SadoMaso Filme

Sado Maso Dominanz - Top Filme

Alle Artikel, die mit "Schläge" markiert sind

Du wolltest eigentlich ein eher harmloses Workout erleben, doch Gaia, deine strenge Herrin, wird dir zeigen, wozu sie fähig ist. Zusammen mit der Freundin fesselt sie dich. Jetzt merkst du, wie die Striemen der Peitsche auf deinen Rücken einschlagen. Du fühlst dich machtlos und ausgeliefert, denn der Schmerz wird immer stärker. Nach dieser Behandlung wirst du ein richtiger, devoter Sklave sein, der sich immer wieder gerne schmerzvoll von den beiden auspeitschen lässt.


Du kannst dich noch so sehr winden, du bist und bleibst ein kleiner Wurm, der fest in Folie eingewickelt ist und sich nicht wehren kann. Immer wieder versuchst du den Schlägen der Mistress Gaia auszuweichen, aber du hast keine Chance. Du kannst der harten Peitsche nicht entkommen. Die Hiebe erwischen dich am ganzen Körper. Als bedauernswerter Wurm hältst du diese Behandlung lange aus und wirst dich über die Bestrafung mit der Peitsche freuen, oder?


Wehrlos und gefesselt liegst du vor den drei Herrinnen. Du bist ihr Sklave, ihr Opfer ihr Versuchsobjekt und ein billiges Abziehbildchen eines Mannes. Für nichts bist du zu gebrauchen, außer zur Auslebung der Aggressivität der Frauen, die Lust darin empfinden, dich zu quälen. Deine Brustwarzen werden von ihnen gekniffen und zerdrückt, bis du schreist. Starke Schmerzen erhältst du auch dann, wenn sie mit den Händen auf deinen nackten Körper einschlagen. Berotzt und geschlagen, geilst du dich an deiner devoten Lage auf.


Heute geht diese geile blonde Herrin auf eine Fetischparty! Sie schlägt ihre Sklaven und drückt ihre Zigarette auf ihren Zungen aus! Sie bekommen von ihr immer wieder Ohrfeigen und sie schlägt zu, so fest sie kann! Dann trampelt sie auch noch über die Sklaven, die ihr im Weg liegen! Ja so macht das Spass! Und viele Sklaven zahlen auch noch dafür, um von der blonden Herrin geschlagen zu werden! Sieh selbst, was noch alles auf der Fetischparty passiert!


Bei Herrin Chanel wird ihr Sklave so bahandelt, wie es ihm zusteht! Er wird von ihr als Aschenbecher benutzt! Er muss immer dann den Mund aufmachen, wenn sie abaschen muss! Dann wird er die Asche direkt entsorgen, indem er sie herunterschluckt! Dann gibt es noch Ohrfeigen für den Loser! Ausserdem zieht sie ihn noch an seinen Nippeln! Danach spuckt sie noch auf ihre Stiefel und der Sklave muss die ganze Rotze wieder von ihren Stiefeln lecken!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive