SadoMaso Filme

Sado Maso Dominanz - Top Filme

Alle Artikel, die mit "High Heels" markiert sind

Wundervolle Herrinnen tragen heiße Lackleggins, wo der pralle Hintern sehr gut geformt ist. Natürlich dürfen High Heels und Peitschen nicht fehlen. Die Peitschen brauchen die Ladys für den armseligen Loser, denn er wird heute als Ponyboy benutzt. Die Ladys wechseln sich ab, da jede von ihnen den Loser reiten will. Seine Knie schmerzen ihn sehr, doch die Ladys kennen keine Gnade. Lady Jeanne und Lady Eva haben sichtlich Spaß und genießen ihr Spielchen. Dass der Loser schon stöhnt, ignorieren die Herrinnen.


Fans von Trampling kommen hier total auf ihre Kosten, denn zwei wundervolle Ladys trampeln mit verschiedenen Schuhen auf einem Fußanbeter herum. Besonders hart ist es für den Fußliebhaber wenn die Ladys mit High Heels auf ihn trampeln oder gar springen. Die Absätze bohren sich tief in seine Brust und Bauch. Die Spuren sind deutlich zu sehen und werden noch lange zu sehen sein. Dazu bekommt der Loser noch ein Facetrampling, bis er fast erstickt und er bekommt Fußknebel in sein Maul.


Lady Karame besitzt eine große Auswahl hübscher High Heels, die sie dir gerne zeigen wird. Aber einige der Schuhe sind längst nicht so sauber, wie sie eigentlich sein sollten. Zum Glück gibt es dich, denn als devoter Sklave reinigst du die Absätze mit Genuss und lutscht die Schuhe ab. So viel Einsatzbereitschaft hat Lady Karame schon lange nicht mehr gesehen und lobt dich für deine Leckarbeit.


Ein Loch im Boden ist alles, was du erhältst. Schließlich bist du nichts Besseres gewohnt und kennst deinen Platz sowieso. Du gehörst an das Ende der Nahrungskette. Verlierer stehen nicht über, sondern unter Lady Steffi. Ideal für einen Catwalk, denkt sich deine Meisterin. Mit ihrer Freundin zusammen können jetzt endlich die hohen Schuhe ausprobiert werden. Dabei laufen sie natürlich nicht nur über den Boden, sondern auch über deine dämliche Fresse, die aus einem Loch im Boden herausschaut und sich vor den scharfen Absätzen fürchtet...


Dein kleiner Pimmel ist zu nichts zu gebrauchen, aber das weißt du ja selbst schon. Gaia, deine neue Herrin, zeigt dir, was sie von dir hält. Präsentiere ihr deinen Pimmel und lege ihn ihr zu Füßen. Sie wird deinen Wurm mit ihren High Heels Absätzen begutachten und immer weiter auf ihm herumtreten. Sie zerquetscht deinen Penis und lacht über dich. Küsse ihre Füße zum dank und lobe deine neue Meisterin.


Mistress Black Doamond und Lady Chanel mögen dumme Verlierer, die ihnen jeden Wunsch erfüllen und sogar ihre geilen Stiefel ablecken. Schuhträume werden wahr, wenn die Herrinnen ihre High Heels in dich rammen. Am Halsband wirst du vorgeführt. Mit der Maske auf dem Kopf wirst du zu ihrem willenlosen Hündchen abgerichtet und musst dir ständige Beleidigungen anhören. Du leckst nicht brav die Schuhe sauber? Dann wirst du von den beiden in deine Sklavenfresse getreten. Dieses Programm passt dir nicht? Zu spät, denn die Herrinnen werden auch dich erziehen und demütigen, ob du willst oder nicht!


Im weißen Body und den weißen High Heels, sieht Princess Serena eher aus wie ein Engel, doch der Schein trügt: die strenge Mistress hat es faustdick hinter den Ohren und bestraft die Männer mit Ablehnung oder quälenden Momenten voller Schmerz und Verachtung. Diesmal darf der Sklave ihre Heels blank polieren und seinen Mund dafür einsetzen. Anfassen ist nicht erlaubt. Princess Serena stopft dem Sklaven die Schuhe dominant in sein Maul.


Gegen die Ausstrahlung dieser beiden Ladys kann sich selbst der härteste Mann nicht wehren. In ihren geilen Leggings wird fast jeder Mann schwach und lässt sich gerne von den beiden hart erniedrigen. Die heißen und hohen High Heels dürfen dabei nicht fehlen und machen das Trampling zu einem schmerzhaften Erlebnis. Entschlossen bohren die Ladys dir ihre hohen Absätze in deine nackte Brust und stemmen zusätzlich ihr Gewicht auf die Schuhe.


Erina ist groß und trampelt zum ersten Mal auf einem Sklaven. Und sie hat richtig Bock dadrauf! Sie ist überhaupt nicht vorsichtig und hat dem Fußabtreter die Absätze in den Magen und auf die Brust - und je mehr er rumheult, desto länger wird sie ihn zertrampeln! Nachdem sein nackter Oberkörper schon ordentliche Abdrücke hat, zieht sie die Schuhe aus und stellt sich mit ihrem vollen Gesicht auf seinen Kopf. Und sie fängt gerade erst an, sich warmzulaufen..


Der kleine Köter Joschi liegt seiner Herrin angeleint zu Füßen. Dass er das bei so einer geilen Herrin überhaupt darf, ist schon eine Ehre für ihn! Und bis er sich bewiesen hat, bleibt der Drecksköter auch angeleint. Er darf jetzt zeigen, ob er's als Fußsklave drauf hat und küsst die geilen, schwarzen Lack- High Heels seiner Herrin und vergöttert sie ihrem Status angemessen. Dann darf er zumindest schon mal an ihren nackten Füßen riechen und darf gespannt sein, was seine nächste Erlaubnis sein wird!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive